Dienstag, 17. Oktober 2017

Nachtrag zu Handmade

ich habe mal eben das neue blech im vergleich zum alten aus anderen positionen fotografiert, damit man die komplexität der rundungen und ankantungen erahnen kann.

die "seitenansicht":


und die "von oben ansicht":


Montag, 16. Oktober 2017

Handmade

Wenn man(n) nichts hat, macht man(n) sich halt was selber!!
Tommy fontana konnte zwar eine original endspitzenstoßstangenhalterung ergattern.


Blöd nur, dass kein seitenwandblech dabei war, an das selbiges geschweißt werden muss.
Also selber bauen...(Oben auf dem Bild liegt es allerdings schon auf dem fertigen Blech drauf.)

Hier das Basisblech, natürlich in allen Maßen größer ausgeschnitten, darunter das marode Blech. Allerdings von der gegenüberliegenden Seite als Muster für ein spiegelbildlich anzufertigendes Neuteil:



Und los gehts... Zweieinhalb Stunden später war das komplex gebogene und abgesetzte Blech mit Einschweißmutttern versehen, abgekantet, gerundet, gebogen und mit einer tiefen Einbuchtung in der Mitte, fertig.

Und Grüße von Tommy an den blauen Klaus gibts auch noch!!


Noch eine Anmerkung von mir; dieses Blech sieht ja recht platt aus. Wie geschwungen und gebogen es tatsächlich ist, kann man hier gar nicht sehen!! Versucht doch mal, das so nachzubauen!! ;)

1300er Käfer

Sooo, die Industriesachen sind für heute fertig!

Jetzt geht es an Tommy Fontana´s Käfer weiter!

Hier seht ihr ihn (genervt nach drei Stunden!!!), als er gerade das Verstärkungsblech rechts hinten im Radhaus ausgebohrt hatte.




 

Geht doch !!

der samstag war endlich mal eine tiefenentspannung!

ich konnte entspannt an meinen r2d2 teilen weitermachen, das meiste an wichtigen aufträgen war fertig.
heute ging es dafür wieder turbulent los. und früher angefangen habe ich auch. mal sehen, wieviel stunden es diese woche werden...

Samstag, 14. Oktober 2017

Vollgepackt

Heute geht's sportlich gesehen mal wieder rund. Der Sonntag ist vollgestopft mit Terminen.  Ein Handballminiturnier in der E- Jugend von der Kleinsten, ein Fußballspiel in der Bundesliga mit dem Junior und der Holden.

Und zwischendurch noch mal schnell mit dem Bruder zu einer Oldtimerveranstaltung in Wuppertal.

Gerade mal den Buggy von der Nachtfeuchtigkeit befreit, kann es gleich losgehen!!